1848 – Barrikadenkämpfe in Berlin

Heutzutage beziehen sich alle deutschen politischen Parteien auf diese Märzrevolution, doch die heutige Geschichtsschreibung reduziert die 48er Revolution einseitig auf die parlamentarische Tradition – die Frankfurter Nationalversammlung in der Paulskirche und nicht die Barrikadenkämpfe in Berlin. Die Rezeption der Geschichte der Straßendemokratie findet nicht statt. Die Barricade an der Kronen- und Friedrichstraße am 18.März 1848 […]

Unruhen in Deutschland, geordnet nach Typen 1816-1875

Mangel an Nahrung und Wohnung, Proteste gegen Verelendung und schlechte Arbeitsbedingungen kennzeichneten das 19. Jahrhundert. Studenten Universität Religion Politik Sozioöko- nomisch andere Summe 1816-1829 13 9 4 3 – 29 1830-1839 13 20 72 28 3 136 1840-1847 5 17 33 103 – 158 1850-1859 5 15 61 21 5 107 1860-1875 1 21 77 […]

Die Kaserne des 1. Garde-Dragoner-Regiments

1847: Im Spätherbst des Jahres erhalten der Geheime Oberbaurat Fleischinger und der Baumeister Drewitz den Auftrag, ein Kavallerie-„Casernement” für das Königliche Garde-Dragoner-Regiment zu entwerfen. Als Baugrund erwirbt der Militärfiskus den nördlichen Teil des ehemaligen Upstalls, der Pferdekoppel und -weide, von den Tempelhofer Bauern. Dieses große Grundstück liegt außerhalb der Stadtmauern im freien Gelände der Tempelhofer […]