OCR-Software für Frakturschriften

re / 20.02.20

Endlich eine OCR-Software für Frakturschriften gefunden: Tesseract dient gImageReader als Basis der Texterkennung und man hat dann auch eine grafische Oberfläche und muß nicht auf der Kommandozeilenebene arbeiten.
Beide Programme sind Open Source.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tesseract_(Software)

Erste Konvertierung: Ein Leitfaden für den theoretischen Unterricht für Dragoner von 1844, wird demnächst in Auszügen eingestellt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.