Präsentation des Denkmalpflegeplans Rathausblock Dragonerareal

re / 10.03.20
„Zur Erhaltung eines Denkmals gehört die Bewahrung eines seinem Maßstab entsprechenden Rahmens. Wenn die überlieferte Umgebung noch vorhanden ist, muss sie erhalten werden, und es verbietet sich jede neue Baumaßnahme, jede Zerstörung, jede Umgestaltung, die das Zusammenwirken von Bauvolumen und Farbigkeit verändern könnte.“ Artikel 6 Charta von Venedig

Bilder des ersten Anhalter Bahnhof von 1841

re / 19.02.20
Bilder vom Gebäude des ersten Anhalter Bahnhof von 1841 konnte ich erst nicht finden, nur Bilder des imposanten zweiten Bahnhofgebäudes von 1880.
Dabei hab ich übersehen, dass im Buch Kreuzberg. Geschichtslandschaft Berlin – Orte und Ereignisse drei Ansichten zu finden sind.
Habe sie als update im Beitrag, nebst eines Ergänzungstextes, eingefügt.

Revolution – Räte – Republik

re / 10.01.20 Die Nachbarschaftsinitiative Dragopolis, die Initiative Geschichtsort Januaraufstand und Upstall Kreuzberg sowie weitere Engagierte im Geschichts- und Lernort-Kreis laden herzlich ein: Revolution – Räte – Republik: Aufbrüche ins Heute Sonntag den 12.01.2020, 18 Uhr im Club GRETCHEN Obentrautstr. 19-21, 10963 Berlin U1 U3 U6 Hallesches Tor / U6 U7 Mehringdamm Bus 140, 248, […]

Die zukünftige Bebauung des Dragonerareals

Um den Bebauungsplan für das Dragonerareal und die angrenzenden Grundstücksflächen vorzubereiten, wurde seit Mitte 2019 ein städtebauliches Konzept für das Areal erarbeitet. Das Konzept soll Vorschläge machen, wie die Themen Wohnen, Gewerbe, Kultur und soziale Einrichtungen auf dem Gelände künftig vereinbart und städtebaulich umgesetzt werden sollen. Ein weiteres Augenmerk liegt auf dem Umgang mit der […]